Betrügerische Gerichtsvollzieher

publiziert 21.04.2020

 

Wei im blog #2020-66 angezeigt: Gelegenheit macht Diebe. Betroffen davon Gerichtsvollzieher. Diese nutzen seit 01.08.2012 die Gunst der klammheimlichen Privatisierung des Gerichtsvollzieherwesens durch die Landesregierungen, um seither sozusagen vogelfrei Schuldner zu plündern.

 

Wie will der Staat dies auch verhindern, er ist doch der Mittäter, der den GV erst die Betrügereien ermöglich hat.

 

Link:

  • und generell werden Informationen zum GV in Menuepkt. 12.7 angeboten.

 

Geplant ist als nächstes Video die Seite Richter schützen GVO und GV. Dort wird belegt, wie Richter, sie sind von ihrem Dienstherrn, dem jeweiligen Justizminister (Exekutive) aufgerufen, den Fakt zu vertuschen, dass die GV seit 01.08.2012 nicht mehr legitimiert sind, hoheitlich tätig zu werden - und seither das Gerichtsvollzieherwesen im Grundsatz eine hochkriminelle Veranstaltung ist.

.