Betrogenes deutsches Volk

publiziert 31.03.2017, überarb. 20.04., 20.05.,

 

 

Bei der Bestimmung, ob das deutsche Volk betrogen wurde - und wenn ja, von wem eigentlich? - kommt es im Grundsatz gar nicht auf die Frage an:

 

 

Ist Deutschland jemals formell als Staat gegründet worden, ist Deutschland ein Staat

oder nur ein nach wie vor unter Verwaltung der Siegermächte stehendes Gebiet?

 

 

Die alles entscheidende Frage ist vielmehr:

 

 

Ist das Grundgesetz die oberste in Deutschland,

in Bund und Ländern gültige Rechtsnorm?

 

 

Denn wenn das Grundgesetz, die behauptete Verfassung der Bundesrepublik Deutschland in Bund noch Ländern nur als oberste Rechsnorm behauptet wird, ohne dass sich irgendein Schwein aus der Staatsgewalt (Legislative, Exekutive und Judikative) daran kratzt, dann ist doch die Frage aufzuwerfen:

 

 

Auf welcher Rechtsgrundlage wird Deutschland real betrieben?

 

 

Das habe ich versucht zu erkunden. Das Ergebnis ist diese website. Das grundsätzliche Erkenntniss dazu:

 

 

Das Grundgesetz ist Klopapier!

 

 

 Mehr.