Rentner skandalös benachteiligt

publiziert 14.05.2018

 

 

Ein Leserbrief zur Situation der Rentner im Vergleich zu den Staatspensionären. 

 


 

Rund 17 Millionen Personen der deutschen Bürger sind über 65 Jahre alt. 

 

Gehen wir mal davon aus, dass rund 12 Millionen davon keine Beamten oder sonstige Staatspensionäre sind. Angenommen, jeder der 12 Millionen Bürger wird vom Staat durch die Doppelbesteuerung der Rente um 100 EUR. pro Jahr betrogen, dann macht allein dies pro Jahr 1,2 Milliarden EUR aus, die der Staat unrechtmäßig vereinnahmt. 

 

 

Wann rotten sich die Rentner zusammen, um sich gegen dieses Unrecht zur Wehr zu setzen, es wenigstens zu beanstanden?

 

 

Und die damit verbundene Frag ist: Ist der Fakt der Doppelbesteuerung der Renten mit einer grundgesetzkonformen Rechtsordnung zu vereinbaren, wie sie uns von unseren Politikern immer vorgegaukelt wird?

 

Wenn also Doppelbesteuerung, dann ist die gegebene Rechtsordnung nicht grundgesetzkonform. Und wer beherrscht diese Rechtsordnung? Wir, die Bürger sind es nicht! Die Täter sind, ...