#69: R'inLG Schulz kein gesetzlicher Richter

Jeder Bürger hat gemäß Artikel 101 Abs. 1 Satz 2 Grundgesetz einen unantastbaren Rechtsanspruch auf den gesetzlichen Richter. Am Beispiel des Zivilverfahrens Amtsgericht Waiblingen 8 C 2037/14 wird aufgezeigt, wie die rechtsprechende Gewalt skrupellos und schmerzfrei eben dieses Recht beugt. Mehr ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0