#90: Wahlrecht in BW nützt Platzhirschen

Quelle des Bildes

"Das jetztige Wahlrecht nützt vor allem den Platzhirschen", so der Politikwissenschaftler Hans-Georg Wehling. "Weil es nur auf den Stimmenanteil im Wahlkreis ankommt, haben sie die besten Chancen wiedergewählt zu werden." Auf dieser Grundlage hat die CDU als Erfinder des baden-württembergischen Wahlrechts über Jahrzehnte ihre Macht gesichert.

Dass sie jetzt abgeschmiert sind, hat wohl seine Hauptursache in der Person des MP Kretschmann, den die Mehrheit der Wähler als Ministerpräsidenten erhalten wollten. Damit war der Vorteil der Platzhirsche dahin. Nur bis zur nächsten Wahl?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0