#17006: Pkw-Maut verletzt Gleichheitsgrundsatz

Bild: autobild.de
Bild: autobild.de

Die von Minsiter Dobrindt geplante und schließlich von der Europarregierung akzeptierte #Pkw-Maut verletzt den Gleichheitsgrundsatz. Nicht umsonst plant die Niederlande eine Klage dagegen, versucht Österreich eine Allianz aus EU-Staaten gegen die Pkw-Maut zu bilden, um sie zu Fall zu bringen.

 

Das Problem bei diesen Aktivitäten ist, dass keine Maut-Alternativen angeboten sind, durch die die Gleichheit der europäischen Autofahrer nicht verletzt ist. Aber es gibt eine Alternative. Mehr.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0