#17030: Diktatoren Erdogan und Merkel

Aktuell hat sich In der Türkei das Parlament zu Gunsten von Erdogan selber entmachtet. Na und? In Deutschland latschen die Abgeordneten (Gesetzgeber) auch nur ihren Parteivorderen hinterher, tauschen Rückgrat gegen Parteibuch ein. Wo ist also im Grundsatz der Unterschied zwischen der offiziellen Entmachtung des türkischen Parlamentes und der freiwilligen faktischen Entmachtung des deutschen Bundestages zu Gunsten von Merkel und ihrer Koalition bzw. der jeweiligen Regierung? Fakt ist, Deutschland ist eine Kanzlerdemokratie, und Kanzlerdemokratie ist nichts anderes als eine auf freiwilliger Entmachtung des Parlamentes beruhenden Parteien- und Regierungsdiktatur.

 

Wer wissen will, wie man sich gegen die Herrschaft der Parteien zur Wehr setzen kann, hier wird er fündig. Und wer sich engagieren will:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0