#17053: Die Manipulation der Wahl des Bundespräsidenten (5)

Stellvertreter des Sitzungsleiters der Bundesversammlung wurden bislang keine gewählt. Da der Sitzungsleiter und die Stellvertreter aber den Sitzungsvorstand bilden, der die Wahleinreichungen gem. § 9 Abs. 2 BPräsWahlG zu prüfen hat, stellt sich doch die Frage, wer, bitte, hat denn bisher die Wahlvorschläge geprüft?  Kein Schwein. Die Bundesversammlung wählte nach der "Wahl" der Schriftführer den Bundespräsidenten. Ist doch viel geschmeidiger.

 

Dass es in der Bundesversammlung von 2009 keinen Sitzungsvorstand gegeben hat, hat Herrn Dr. Lammert nicht daran gehindert - blog #17050 - zu behaupten, dass die Liste der vorgeschlagenen Schriftführer beim Sitzungsvorstand aufliegt. Warum sollen die formellen Verstöße bei der Wahl des BP nicht auch am 12.02.2017 gegeben sein?


Kommentar schreiben

Kommentare: 0