#2018-4 Gehört die CDU verboten?

Ich rede hier von der CDU in Baden-Württemberg. In den Jahren ihrer Alleinherrschaft in Baden-Württemberg wurde von der CDU das Wahlrecht so ausgestaltet, dass nur Mitglieder von Parteien Abgeordnete werden können. 

 

Der popelige parteilose Bürger kann sich zwar um ein Mandat zum Landtag bewerben, aber er kann keines vereinnahmen. Damit hat die CDU an verantwortlicher Stelle das gesamte parteilose baden-württembergische Volk durch Entrechtung entmachtet. Mehr. Und mit sowas verhandelt die SPD ab Sonntag über eine gemeinsame Regierungsbildung, anstatt ein Verbot zu beantragen. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0