#2018-64 So erhält man den "gelben Schein"

Die Staatsangehörigkeitsbehörden verweigern systematisch wie rechtswidrig die Ausstellung beantragter Staatsangehörigkeitsausweise, auch gelber Schein genannt.  

 

Diese Verweigerungshaltung kann dadurch geknackt werden, dass man einen neuen Personalausweis oder Reisepass beantragen muss (der alte wurde verloren, verlegt, ist nicht mehr da - oder auch nicht?) Personalausweis und Reisepass dürfen von den Ämtern nämlich nur dann ausgestellt werden, wenn nachgewiesen ist, dass der Antragsteller Deutscher gemäß Artikel 116 Abs. 1 GG ist. Also vor Beantragung neuer Ausweise muss der Sta.-Ausweis besorgt werden. Begründung: man braucht einen neuen Ausweis. Mehr.