#2018-75 Keine Gewaltenteilung in Deutschland

Bild: www.gewaltenteilung.de
Bild: www.gewaltenteilung.de

Dies ist die Realität in Deutschland: Eine selbständige Gerichtsbarkeit, losgelöst von Gesetzgebung und vollziehender Gewalt gibt es nicht. Es gibt nur Exekutivbehörden, welche die Bezeichnung Gericht führen. 

 

Innerhalb dieser Behörden sind Beamte tätig, die mit dem Titel Richter belegt und vom  jeweiligen Justizminister in das Amt eingesetzt  und mit dem Recht zur Rechtsprechung ausgestattet sind. Eine selbständige Judikative gibt es in Deutschland nicht. 

 

Mehr auf den Seiten Privatgerichte mit Unterseiten und keine Gewaltenteilung. Thematisiert ist dieser Fakt in einer Klage gg. Amtsgericht Waiblingen und dessen Rechtsvertretung