#2018-113 So werden Richter ins Amt manipuliert

Bild: zaronews.world
Bild: zaronews.world

Das Verwaltungsgericht Karlsruhe hat in seiner Entscheidung 2 K 3639/14 belegt, dass Richtbeurteilungen vor Manipulation nicht gefeit sind, wenn der Richter, der sich um eine vakante Richterstelle bewerben will, nicht der Richter ist, der gewollt ist. 

 

Und wer entscheidet tatsächlich, wer Richter (Judikative) wird und wo er eingesetzt wird? natürlich grundgesetzwidrige die Justizminister (Exekutive). Also nix ist es mit Gewaltenteilung und so. Mehr.