#2018-134 erster Schritt des Gerichtsvollziehers zum Betrug

Der erste Schritt zum Betrug eines Gerichtsvollziehers an einem Schuldner ist, dass er die anfallenden Kosten der Vollstreckung nicht in einer Kostenrechnung ausweist, diese Kosten damit auch nicht nachvollziehbar der Forderung des Gläubigers zuschlägt. Mehr auf Keine Kostenrechnung