#2018-144 Gerichtsvollzieher verweigert Vollstreckung

Wo gab es das schon mal, dass man einen Gerichtsvollzieher auffordert, einen ihm erteilten Vollstreckungsauftrag durchzuführen?

 

So geschehen in einem vom Deutschen Bundestag gegen mich anhängig gemachten Vollstreckungsauftrag. Mein #Schneck weigert sich, den Auftrag pflichtgemäß abzuarbeiten, weil er weiß, dass ich die Offenlegung seiner Kosten verlange, und er genau diese Offenlegung verhindern will. Dies kann er nur, indem er sich weigert, den Vollstreckungsauftrag auszuführen. Mehr.