#2018-148 Mein Tipp zu unprüfbaren Rechnungen des GV

Mein aktueller Tipp, wenn der Gerichtsvollzieher mal wieder Forderungen erhebt, ohne seine eigenen Kosten (Gebühren und Auslagen) offenzulegen, ist:

 

Fordern sie den über die Gerichtsvollzieher aufsichtführenden Richter auf, dafür zu sorgen, dass der GV sich gesetzeskonform verhält. Dieser Richter ist regelmäßig der Direktor des betreffenden Amtsgerichts. Um eine Dienstaufsichtsbeschwerde zu vermeiden, muss er den GV zu gesetzeskonform Handeln auffordern. Mehr zum Tipp