#2018-192 Richter Kirbach würgt Befangenheitsantrag ab

wegen des rechtswidrigen Boykotts des Richter auf Probe Dautel gegen meine Beweisanträge im Strafverfahren wurde gegen ihn Befangenheitantrag gestellt. Wie zu erwarten ist das rechtswidrige Verhalten des Richter auf Probe Dauten durch den Direktor des Amtsgerichts Waiblingen, Richter Kirbach, seinerseits gedeckt worden - durch die faktisch am Sachverhalt vorbeigehende Zurückweisung des Befangenheitsantrags.

 

Aber so geht es zu in der "Rechtsprechung" nicht das Recht der Bürger wird geschützt, sondern die nicht grundgesetzkonforme Rechtsordnung. Koste es was es wolle - die Bürger. Mehr.