#2018-209 Kollaps des Bundestags verhindern

Die Parteien befürchten den Kollaps des Bundestages, weil dieser derzeit anstatt aus 598 planmäßigen, aus 709 Abgeordneten besteht. 

 

Das Problem kann man ganz einfach lösen: Dadurch, dass die per Wählerzweitstimme zu vergebenden Mandate auf 299 Abgeordnete begrenzt werden. Damit entfallen sämtlich Überhang- und Auslgeichsmandate und besteht der Deutsche Bundestag grundsätzlich nur noch aus 598 Abgeordneten. Dieser Vorschlag wurde per Petition i. S. Bundeswahlgesetz eingereicht.