#2019-56 Abgabe des Perso kostet in Thüringen 5 EUR pro Tag

Quelle: Christian Ohde/imago
Quelle: Christian Ohde/imago

T-online berichtet "Thüringen knöpft Reichsbürgern künftig Geld ab", wenn sie vor Ablauf von Personalausweis oder Reisepass das Dokument bei den Behörden abgeben, weil sie von einem Fortbestand des Deutschen Reichs ausgehen und die Dokumente nicht akzeptieren. 

 

"Ich sehe nicht ein, dass Reichsbürger für diesen Unsinn nichts bezahlen sollen", erklärte Maier", SPD-Innenminister von Thüringen.Der Mann sollte sich mal mit der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts  BVerfGE 2 BvF 1/73 vom 31.07.1973 zum Thema Identität von BRD und Deutsches Reich befassen und hierzu mal Stellung nehmen.