#2019-80 welches Grundgesetz gilt denn nun?

Im Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes vom 28.03.2019 BGBl. I 2019 S. 404 ist - unvereinbar mit Artikel 5 GG - als geltende Grundlage die in Bundesgesetzblatt III, Gliederungsnummer 100-1 enthaltene Fassung des Grundgesetzes benannt (Bild). 

 

Dazu Artikel 5 GG, "Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort und Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten."  Das Bundesgesetzblatt III ist aber nicht veröffentlicht, die Gliederungsnummer 100-1 nicht zugänglich. 

 

Wie, bitte, soll jetzt der Jedermann prüfen, welche Fassung des Grundgesetzes am 28.03.2019 geändert wurde? Auf jeden Fall ist es nicht die vom 23.05.1949. Mehr dazu auf Seite Petition i. S. Bundesgesetzblatt (Ergänzung vom 22.05.2019.)