#2019-81 Jubel Trubel Heiterkeit: Das GG wird - ja wie alt?

Bild: bmi.bund.de
Bild: bmi.bund.de

Was 70 Jahre, am 23.05.2019? Aber nur wenn man die Dauer von rund 41 Jahren von Verkündung 1949 bis zur Wiedervereinigung in 1990 mitzählt, in denen das Grundgesetz nur ein Provisorium war. Seite Provisorium Grundgesetz

 

Aber egal wie alt es ist, es ist faktisch von Geburt an zu Klopapier degradiert - weil sich "kein Schwein" aus der Staatsgewalt daran hält. Das GG wird als Verfassung propagiert, behauptet, aber Tatsache ist, dass der Bürger Verletzungen an seinen Grundrechten nicht wirksam monieren kann. Die bundesdeutschen Richter agieren dagegen. Also ist das Grundgesetz eine Verfassung, bei der die Richter per "Rechtsprechung" bestimmen, inwieweit es wirksames Recht ist. So gesehen, gibt es keinen Grund zum Jubeln. Für das Volk.