#2019-102 Proteste in Hongkong

Bild: cicero.de
Bild: cicero.de

Wenn von der Regierung in Hongkong geplant wäre, Hongkonger Bürger an jegliches Land in der Welt auszuliefern, welches Interesse an der Überstellung eines Bürgers von Hongkong hat, dann wäre dies wohl nicht zu beanstanden.  Aber nur an China auszuliefern ist Beleg, dass Politiker vor allem korrupt und käuflich sind, keine Kenntnis davon haben, was einen Rechtsstaat ausmacht, dass die eigenen Bürger zu schützen sind.

 

Hier rächt sich einmal mehr, dass die Bürger weltweit Parteien an die Macht hieven, anstatt sich selber als Souverän zu etablieren, als Gesetzgeber die Regierung und die Gesetzgebung zu beherrschen.