#2019-133 Gibt es Tonbandaufnahmen von der Verhandlung?

Bild: bandmaschinen.jimdo.com
Bild: bandmaschinen.jimdo.com

In meinem Strafverfahren sind nun neben dem Urteil auch die Sitzungsprotokolle da. Wenn man beides zur Kenntnis nimmt, dann fragt man sich: Wie geht sowas? Im Sitzungsprotokoll  vom 03.07.2019 ist bei den Zeugeneinvernahmen nur ausgewiesen: Der Zeuge machte Angaben zur Sache. Im Urteil aber werden die - angeblichen - Ausführungen der Zeugen auf rund 16 Seiten konkret abgearbeitet: Wie geht sowas?

 

Ich meine, dass VRLG #Skujat von der Verhandlung eine Tonbandaufnahme anfertigen ließ, und diese später ausgewertet hat.  Mehr auf Seite Sitzungsprotokolle