#2019-145 Jeder Angeklagte hat Recht auf einen Verteidiger

Bild: amnesty.ch
Bild: amnesty.ch

Die Europäische Menschenrechtskonvention (Bild Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte) hat gemäß Bundesverfassungsgericht BVerfGE 2 BvR 1481/04 den Status eines Bundesgesetzes und sind alle Artikel der Konvention von den Richtern entsprechend zu beachten. 

 

Damit gilt, dass jeder, der in einem Strafverfahren vor Gericht steht, einen unabdingbaren Rechtsanspruch auf Rechtsvertretung und die Einvernahme von Be- und Entlastungszeugen hat. Meinem VRLG #Skujat war dies egal, er hat lieber meine Rechte gebeugt. Mehr.