#2019-152 Unteilbar-Demo in Berlin

Bild: faz.net
Bild: faz.net

240.000 Menschen haben wie behauptet an der Demo gegen Antisemitismus und Rassismus teilgenommen. Es wäre besser gewesen, sie hätten sich dafür eingesetzt, dass der behauptete Rechtsstaat sich fair und rechtsstaatlich verhält. So lange aber die Staatsgewalt selber sich illoyal gegen Gesetz und Recht verhält, der Staatsdiener, vor allem Richter, primär korrupte und kriminelle Machenschaften schützen, das Grundgesetz allenfalls buchstabiert wird, solange braucht sich niemand darüber wundern, wenn sich Benachteiligte "warmlaufen". 

 

Besonders die Ursachen solcher Handlungen wie in Halle müssen bekämpft werden, und das beste Mittel dagegen ist ein Staat, der gegenüber seinen Bürgern untadelig agiert. Deutschland ist davon weit entfernt.