#2019-170 rund 8 Mio. Bürger müssen jährlich dran glauben

Bild: sueddeutsche.de
Bild: sueddeutsche.de

Grob 8 Millionen Bürger werden in rund 4,1 Millionen neuen Verfahren jährlich oder rund 16.400 Verfahren täglich pro Jahr von Richtern in ihrem Recht auf den gesetzlichen Richter gemäß Artikel 101 Abs. 1 S 2 GG verletzt. 

 

Und was macht der Gesetzgeber? Er pennt. Der Bürger ist ihm egal, Hauptsache das Große und Ganze läuft wie geschmiert. Dass dabei der einzelne Bürger bezüglich seiner im Grundgesetz verankerten Rechte unter die Räder kommt, ist nur eine Art Kollateralschaden. Seite Statistisches Bundesamt