#2019-182 VGH-Richter kacken auf das Grundgesetz

Auch die Richter des Verwaltungsgerichtshofs Land Baden-Württemberg scheren sich weder um die einschlägige Rechtsprechung der Bundesverfassungsrichter noch des Bundesgerichtshofs zur Verwendung von Hilfsrichtern. Sie ziehen lieber einen Kommentar als ultima ratio der Rechtsprechung heran. Mehr. 

 

So lange aber auch VGH-Richter faktisch auf das Grundgesetz kacken, so lange braucht sich niemand wundern, dass man in der Rechtsprechung keinen Rechtsschutz erwarten kann.