#2020-31 Mein Lösungsvorschlag für Thüringen

Bild: bildblog.de
Bild: bildblog.de

Die Möglichkeit der Direktwahl des Bundeskanzlers wurde schon ab und an in Erwägung gezogen, so 2017 (Bild) . 

 

Die beste Lösung der thüringischen Chaostage in Landtag und Regierung wäre, dass die Thüringer sich selber einen Ministerpräsidenten wählen würden. Dies aber verhindert das von den Parteien installierte Wahlrecht. Warum eigentlich, und mit welchem Recht? Aber so ist das eben bei den Parteien; Machtgeilheit geht vor Charakter, Moral, Grundgesetz und Bürgerrechten.   

 

Ihr Thüringer, emanzipiert euch, geht auf die Straße, begehrt auf.und verlangt für die Zukunft die Direktwahl des Ministerpräsidenten.