#2020-91 Bericht Referat KM 4 des Bundesinnenministeriums

Bild: bmi.bund.de
Bild: bmi.bund.de

Das Referat KM 4 des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat aktuell eine 83-seitige Analyse des Corona-Kriesenmanagements an den Corona-Krisenstab übergeben. Das Ergebnis: vernichtend. "Interne Analyse KM 4 ergibt:

gravierende Fehlleistungen des Krisenmanagements

Defizite im Regelungsrahmen für Pandemien

Coronakrise erweist sich wohl als Fehlalarm"

 

Wer diese - nicht von Verschwörungstheoretikern - ausgearbeitete kompetente Analyse gelesen hat, der kann jetzt mitreden darüber, ob der Lockdown notwendig war oder nicht, und dass und was hier alles verpfuscht wurde: Die Akteure werden entzaubert. Download. Hat also Schweden alles richtig gemacht, keine Schließungen von Schulen und Kigas, kein Lockdown von Wirtschafts- und Sozialleben? Es hat wohl mehr als nur den Anschein, dass dem so ist.