#2020-107 geplante Strafänderung bei Kindesmissbrauch

Bild: mopo.de
Bild: mopo.de

CDU wollte die Änderung, die SPD blockierte. Jetzt will auch die SPD-Justizministerin. Das Problem aber ist ein anderes, nämlich dass die Bundestagsabgeordneten querbeet Nichtsnutze sind, Luschen, Frühstücksdirektoren. Oder? Die Damen und Herren  Abgeordneten weigern sich, die Regierung selber mal aufzufordern: Ändert was, macht was - es könnte sie ja ihre Platzierung auf der Liste bei der nächsten Wahl kosten. Also: Maul halten, Füße stillhalten.

 

Solche Pfeifen hat das Volk zu Volksvertretern gewählt, die drücken sich den A.... breit, greifen Köhle ab, und warten darauf, ob und was die Regierung macht. Eigeninitiative Fehlanzeige. Sind die wirklich zu was nütze?