#2021-22 Landtagswahl in BW: wieder wird das Volk betrogen

Bild: landtag-bw.de
Bild: landtag-bw.de

Am 14.0ß3. wird in Baden-Württemberg ein neuer Landtag gewählt - und natürlich wid das Wählervolk wieder um eine verfassungskonforme Wahl betrogen.

 

Gewählt werden in 70 Wahlkreisen mit nur einer Wählerstimme je Wahlberechtigtem 120 Abgeordnete! Geht nicht, gibts nicht? Auch der Landtag von Baden-Württemberg kann alles, außer Schwäbisch. Also kann er auch das Wählervolk um eine rechtsstaatliche Wahl zum Landtag betrügen. Oder hab' ich das was falsch verstanden, wenn ich der Meinung bin, dass ich mit meiner einzigen Wählerstimme tatsächlich nicht nur einen, sondern sogar rund 1,4 Abgeordnete wählen werde, am Wahltag, am 14.03.? Mehr auf Seite Straftäter Landtag BW.