#2021-26 Grundgesetz 2.0 an Gerichte übergeben

Bild: de.wikipedia.org
Bild: de.wikipedia.org

An jedes Gericht muss das Grundgesetz 2.0 übergeben werden (das Bundesverfassungsgericht hat es schon erhalten).

 

Auf Seite Grundgesetz 2.0 an Gerichte ist meine Mail an die BW-Verwaltungsgerichte in Freiburg, Karlsruhe, Sigmaringen und Stuttgart angezeigt. Anlage ist nicht nur das Grundgesetz 2.0, sondern auch kompakte Allgemeine Informationen zum Status der Grundgesetze vom 23.05.1949 und der Gliederungsnummer 100-1, zum Bundesgesetzblatt iII und zur Legitmation der Bundesregierung, Bundesrecht zu verkünden und in Kraft zu setzen. Enthalten ist auch die Bestätigung der Bundesregierung, dass das Bundesgesetzblatt III nie veröffentlicht wurde.

 

Diese Mail sollte/muss an alle Gerichte in Deutschland verteilt werden: Anlagen kopieren, Mailtext übernehmen, ggf. eigenen erstellen, und absenden.