#2021-55 K-Frage entschieden: Laschet ist Kanzlerkandidat

Bild: © Michael Kappeler/dpa
Bild: © Michael Kappeler/dpa

Laschet ist's also, der Kandidat von CDU(CSU. Demokratisch wäre nur gewesen, wenn nach der Wahl sowohl Laschet und Söder und andere vom Bundespräsidenten als Kanzlerkandidaten vorgeschlagen und in freier, geheimer Abstimmung im Bundestag der primus inter pares, der Beste unter Gleichen, als Kanzler ausgewählt worden wäre.

 

So aber ist bereits jetzt klar: Die Kanzlerwahl nach der nächsten Bundestagswahl ist genauso ein abgekartetes Spiel wie die letzten Jahrzehnte lang auch. Damit kann das Volk mal wieder nur über die Wahl von Parteien "mitentscheiden", wer der nächste Bundeskanzler sein wird: Das Volk bekommt mit Ansage das, was es verdient. Laschet.