#2021-76 Meuchelmörder Bundesverfassungsgericht

Bild: de.wikipedia.org
Bild: de.wikipedia.org

."Das Bundesverfassungsgericht ist von den Bundestagsabgeordneten als Verfassungsgericht im Status eines Meuchelmörders installiert worden". Zitat von Seite BVerfG-Unrechtsprechung -, weil sie das Grundgesetz nicht schützen, sondern systematisch beugen.

 

Dieses Richterpack weigert sich systematisch, die Rechte der Bürger in den Mittelpunkt des eigenen Handelns zu stellen. So wurden Eilanträge i. S. Corona-Notbremse abgewiesen, und damit vorsätzlich aktuell gegebene Verletzungen der Grundrechte nicht verhindert. Mein Eilantrag aber wurde nicht von den Richtern, sondern von der Gerichtsverwaltung zurückgewiesen. Diese ist von den Richtern berechtigt, Eingaben zu prüfen und zu entscheiden, ob sie diese den Richtern vorlegen. Ein Fall von vorsätzlicher, weil systematischer Beugung des Rechtes auf den gesetzlichen Richter. Mehr.

 

These: Vor dem Bundesverfassungsgericht sollte niemand Achtung haben, sondern ausspeien.