#2021-129 Bundestagswahl auf ungültigem Wahlgesetz

Bild: wernau.de
Bild: wernau.de

Am 26. September findet die nächste Wahl zum Bundestag statt nach dem Motto: Gleiches Prozeder wie jedes Wahljahr. Heißt: Wie in jedem Wahljahr seit 1964 wird das deutsche Volk auf der Grundlage eines ungültigen Bundeswahlgesetzes angehalten, Wahlbewerber als Abgeordnete im Bundestag zu plazieren.

 

Warum ungültiges Wahlrecht, das wird auf der Seite Recherche zu Bundeswahlgesetz erläutert und belegt.