#2021-128 Recherche zum Bundeswahlgesetz ergibt:

Bild: amazon.de
Bild: amazon.de

Das Bundeswahlgesetz BWahlG ist seit 14. Februar 1964 ungültiges Recht. Dies hängt mit der Sammlung Bundesrecht zusammen.

 

In die Sammlung Bundesrecht wurde auf der Grundlage des Gesetz über die Sammlung des Bundesrechts vom 12. Juli 1958 als Gliederungsnummer 111-1 auch das damalige Bundeswahlgesetz mit allen damals gegebenen Änderungen aufgenommen. Alle weiteren Änderungen des Bundeswahlgesetzes basieren auf der unter Gliederungsnummer 111-1 gelisteten Fassung, obwohl diese weder gemäß § 1 des Gesetzes im Bundesgesetzblatt III wirksam veröffentlicht wurde, noch diese Fassung vom Bundestag als gültiges Recht bestätigt und nachfolgend im Bundesgesetzblatt I wirksam verkündet und in Kraft gesetzt worden ist. Mehr und detailliert dazu auf Seite Recherche zu BWahlG.