#2021-195 Ist Ermittlungsakte manipuliert?

Bild: infosperber.ch
Bild: infosperber.ch

Das fängt ja gut an: Manipulationen erkennt man, indem man genau hinschaut., z. B. die Ermittlungsakte der Staatsanwaltschaft Stuttgart genau prüft. Und siehe da, dem Strafantrag vom 12.07.2021 war ein Ermittlungsbericht beigefügt. Der heute ausgereichte Ermittlungsbericht datiert aber erst vom 25.07.2021. Stellt sich die Frage: Wurde der Ermittlungsbericht nachträglich ausgetauscht? Bin auf die Antwort der Staatsanwaltschaft Stuttgart gespannt.

 

Ausführlich demnächst auf Seite Verunglimpfung des Staates.