#2022-34 Debattierclub Vereinte Nationen

Bild: de.wikipedia.org
Bild: de.wikipedia.org

Ein Staat überfällt einfach so einen anderen Staat. Und was macht die Organisation der Vereinten Nationen (UN) in New York mit knapp 200 Mitgliedsstaaten? Nichts. Man redet und redet und redet, stellt Forderungen. Das war es dann in Ermangelung qualifizierter Kompetenzen der UN. Zu was braucht man dann den Laden?

 

Die UN sollte bei einem unbegründeten Überfall eines Landes über ein anderes Land durch einfachen Mehrheitsbeschluss der Mitglieder in der Lage sein, dazwischen zu gehen. Sie sollte in der Lage sein, Staaten zur Abstellung von Truppen verpflichten zu können, um einem Überfall, wie er aktuell von Russland vollzogen wird, Einhalt zu gebieten: Alle gegen einen. Es bleibt die Erkenntnis: Nur Schwätzer! Und der Starke hat zwar nicht das Recht, aber die Macht, zu machen, was er will.