#2022-51 Rechtsmittel gegen Strafbefehl eingelegt

Gegen mich wurde Strafbefehl erlassen, den ich heute im Zuge einer Akteneinsicht am AG Waiblingen eingesehen habe. Festgelegt wurde eine Strafe von 4.000 EUR.

 

Natürlich wurde Rechtsmittel eingelegt, es kommt also zu einer mündlichen Verhandlung. Dauert wohl noch ca. drei Monate.